top of page
Chess Game

SCHACHKLUB DÜLMEN 1952 eV

Vereinsabend: immer freitags ab 19:30 Uhr im Kolpinghaus (Münsterstr. 61)

Aktuelles

12. August: Sommerfest auf dem Ferienhof Schnieder

Das beliebte Sommerfest findet wieder gemeinsam mit den sehr geselligen Schachfreunden aus Haltern statt. Für Getränke und Verpflegung ist mit einem geringen Eigenanteil gesorgt. Der Verein hofft auf eine rege Teilnahme. Das Fest beginnt ca. 16:30 Uhr auf dem Ferienhof in Merfeld. Die Fahrradfahrer treffen sich um 15:15 Uhr am Kolpinghaus.

Anmeldungen an Berthold Reufer (Tel. 02594/84725 Handy: 0152 24235437).

3. Februar: Monatsblitz Februar (Anmeldung 19:30 Uhr/Beginn 19:45 Uhr)

10. Februar: 3. Runde Stadtmeisterschaften

Training mit IM Beckemeyer: jeweils sonntags ab 10:45 Uhr 05.02., 05.03., 02.04.

Zweite Mannschaft verliert gegen Hiltrup 

Die zweite Mannschaft verlor mit 3,5 zu 4,5 knapp und muss weiter um den Klassenerhalt bangen. Zwar konnten Erwin Sindermann und Robert Möws in der Schlussphase des Mannschaftskampfes jeweils mit sehenswerten Mattangriffen gewinnen. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Hiltruper jedoch bereits uneinholbar vorne, da sich Martin Krimphove, Thorsten Döhler und Humberto Ulunque-Villazon geschlagen geben mussten. Gerwin Wilms, Berthold Reufer und Michael Stein erkämpften sich jeweils ein Remis. Auf die Dülmener wartet jetzt sehr wahrscheinlich die Abstiegsrunde gegen die Letztplatzierten der Gruppe 2 der Verbandsklasse. 

Dritte Mannschaft unterliegt Drensteinfurt II

Durch die 3:5-Niederlage gegen den Tabellenzweiten der Bezirksklasse, SF Drensteinfurt II, steckt die dritte Mannschaft des Schachklub Dülmen im unteren Tabellen-Mittelfeld fest. Die dünne Personaldecke war mal wieder mitentscheiden für den Verlust des Mannschaftskampfes. An den beiden Spitzenbrettern konnten Routinier Paul Rössing und Andreas Weise noch jeweils ein Remis erkämpfen. Den Einzelsiegen von Heinrich Lindemann und Jakob Penner folgten leider vier Niederlagen der übrigen Spieler. In der anstehenden sechsten Runde wartet mit dem Tabellenführer Nordkirchen der nächste schwierige Gegner auf die Tiberstädter.

IMG_2918.JPG

JUGEND

Der Schachklub Dülmen hat nach der Corona-Pause das Jugendtraining wieder aufgenommen. Regionalligaspieler Detlef Lödding trainiert jeden Samstag ab 11:00 Uhr den Nachwuchs in der Neuen Spinnerei (gegenüber dem Forum Bendix). Der Verein möchte allen schachinteressierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, an diesem kostenfreien Training teilzunehmen. Neben dem systematischen Training sind auch interne Turniere geplant. Interessenten können sich mit dem Verein in Verbindung setzen: telefonisch beim 1. Vorsitzenden Norbert Stegemann unter 02594/890111 oder per Email beim Jugendtrainer Detlef Lödding unter pirc68@web.de. Auch ein unverbindliches Erscheinen beim Jugendtraining ist möglich (Eingang gegenüber Forum Bendix).

MANNSCHAFTEN

Die Termine für die Mannschaftskämpfe der anstehenden Saison stehen fest:
 

Regionalliga (1. Mannschaft) klickt hier!
Verbandsklasse (2. Mannschaft) klickt hier!

Bezirksliga (3. Mannschaft) klickt hier!

ÜBER UNS

Wir bieten Schach für jedermann

Ziel des Vereins ist die Förderung des Schachsports im Raum Dülmen. Deshalb bietet er die Möglichkeit für jedermann (unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder Behinderungen) und unabhängig von der Spielstärke (Anfänger, Hobbyspieler oder erfahrener Spieler), dem königlichen Spiel nachzugehen – sei es bei einer einzelnen Partie, bei Vereinsturnieren oder bei Mannschafts­meisterschaften. Somit bietet unser Schachklub auch eine nicht zu unterschätzende Hilfestellung bei der Integration von Mitbürgern mit Migrationshintergrund – dies lässt sich deutlich aus der Mitgliederstatistik ableiten.

Chess Pieces

KONTAKT

Vereinslokal: Kolpinghaus, Münsterstraße 61, 48249 Dülmen

Danke für's Absenden!

bottom of page