Chess Game

SCHACHKLUB DÜLMEN 1952 eV

Vereinsabend: immer freitags ab 19:30 Uhr im Kolpinghaus (Münsterstr. 61)

Aktuelles

Vereinsmeisterschaft startet !

Am Freitag, 01.10., startet die diesjährige Vereinsmeisterschaft des Schachklub Dülmen um 19.30 Uhr im Kolpinghaus. Nach coronabedingter Pause in 2020 wird der Verein, unter strikter Beachtung der 3G-Regel (genesen, geimpft, getestet), wieder ein Turnier durchführen. In dem 7-rundigen Wettkampf wird der neue Vereinsmeister ermittelt. Jeder Schachinteressierte kann bei diesem kostenfreien Turnier mitspielen; eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Organisatoren hoffen auf eine große Resonanz. Eine unverbindliche Voranmeldung zum Turnier nimmt der Spielleiter Berthold Reufer (T. 02594/84725 mobil: 015224235437) gerne entgegen. Eine Voranmeldung ist jedoch nicht zwingend notwendig, denn das pünktliche Erscheinen zum Turnierstart ist ausreichend. Ein Turniereinstieg ist am folgenden Freitag (08.10.) ebenfalls noch möglich. Auch Gäste sind jederzeit willkommen. Ausschreibung (PDF).

1. Mannschaft unterliegt gegen SK Münster IV 3,5 : 4,5

Unglücklicher hätte der Saisonauftakt in der Regionalliga für die 1. Mannschaft des Schachklub Dülmen nicht laufen können. Gegen die Gäste von SK Münster IV mussten die Dülmener in eine unglückliche 3,5-4,5-Niederlage einwilligen. Dabei begann der Mannschaftskampf optimal. Nach ca. 1,5 Stunden brachte Horst Gehlen das Dülmener Team früh in Führung. Sein Sieg war äußerst souverän herausgespielt und eigentlich nie in Gefahr. Ebenfalls souverän gewann auch Robin Eiersbrock am Spitzenbrett; damit bestätigte er seinen Ruf als zuverlässiger Punktegarant. Als dann auch noch Wolfgang Grund am zweiten Brett gegen einen starken Gegner ein Remis erkämpfte, sah es nach einem deutlichen Gesamterfolg für das Dülmener Team aus. Doch nach der dritten Spielstunde wendete sich das Blatt dramatisch. Kurz hintereinander verloren Mannschaftsführer Christian Rebber, Ingo Liebing und schließlich auch Marko Eiersbrock, der zuvor noch ein Remisangebot seines Gegners abgelehnt hatte, ihre Partien. Somit lag die Verantwortung nun auf den letzten beiden Spielern. Detlef Lödding konnte noch ein wenig überraschend ein Remis erkämpfen. Somit musste Norbert Stegemann seine Partie gewinnen, um das Mannschaftsunentschieden zu retten. Doch seine Gegnerin verteidigte sich umsichtig, so dass Stegemann nach sechs Stunden Spielzeit das Einzelremis und damit die unglückliche Mannschaftsniederlage akzeptieren musste.

JUGEND

Training: immer samstags, 11.00 Uhr, Neue Spinnerei, 1.OG, Nebeneingang gegenüber Forum Bendix.

TURNIERE

Die Vereinsmeisterschaft beginnt am Freitag, den 01.10.2021. Die erste Runde wird am 01.10. und 08.10. gespielt. Die Anmeldung ist noch bis zum 08.10. 19:30 Uhr möglich.

Die komplette Ausschreibung mit allen Terminen gibt es hier (PDF).

 

MANNSCHAFTEN

Die Termine für die Mannschaftskämpfe der anstehenden Saison stehen fest:
 

Regionalliga (1. Mannschaft) klickt hier!
Verbandsklasse (2. Mannschaft) klickt hier!

Bezirksliga (3. Mannschaft) klickt hier!

ÜBER UNS

Wir bieten Schach für jedermann

Ziel des Vereins ist die Förderung des Schachsports im Raum Dülmen. Deshalb bietet er die Möglichkeit für jedermann (unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder Behinderungen) und unabhängig von der Spielstärke (Anfänger, Hobbyspieler oder erfahrener Spieler), dem königlichen Spiel nachzugehen – sei es bei einer einzelnen Partie, bei Vereinsturnieren oder bei Mannschafts­meisterschaften. Somit bietet unser Schachklub auch eine nicht zu unterschätzende Hilfestellung bei der Integration von Mitbürgern mit Migrationshintergrund – dies lässt sich deutlich aus der Mitgliederstatistik ableiten.

Chess Pieces

KONTAKT

Vereinslokal: Kolpinghaus, Münsterstraße 61, 48249 Dülmen

Danke für's Absenden!